• Eine Liste der von Hackern am häufigsten missbrauchten Schwachstellen in Sicherheitskonzepten wurde jetzt von den Cybersicherheitsbehörden aus Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, den USA und Großbritannien in einer gemeinsamen Sicherheitsmeldung veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um schlechte Sicherheitskonfigurationen, schwache Kontrollen und anderweitige mangelhafte Cyber-Hygiene-Maßnahmen. Konkret aufgelistet werden diverse Fehler in der Umsetzung von Sicherheitskonzepten, die erfolgreiche […]

    Weiterlesen
  • Eine gezielte Cyber-Attacke mit Ransomware, durch die Verbindungen zur Überwachung von rund 2.000 Windturbinen gekappt wurden, meldet das Windkraftanlagen-Betreuungsunternehmen Deutsche Windtechnik. Gemeinsam mit IT-Forensikern fand inzwischen eine Kontrolle aller IT-Systeme statt, mit dem Ergebnis, dass die Probleme aufgespürt und isoliert wurden. Dementsprechend stehen die Verbindungen wieder. Die Windkraftanlagen selbst haben keinen Schaden genommen, da sie […]

    Weiterlesen
  • Laut einer Warnung durch US-Behörden sollen unbekannte Angreifer mit einem Werkzeugkasten hochentwickelter Cyberwaffen Steuerungsanlagen von kritischer Infrastruktur übernehmen können. Damit wäre auch die volle Kontrolle über Steuerungs- und Kontrollanlagen (ICS/SCADA) mehrerer Hersteller möglich, wie bei Systemen der Unternehmen Schneider Electric und Omron, wie auch bei Servern mit der Open Platform Communications Unified Architecture (OPC UA). […]

    Weiterlesen